top of page
Nachhaltiges Möbel Unternehmen in Deutschland

BOSCO BOSCHIVO 
jouw beslissing - jouw verantwoordelijkheid

Elke webshop vertelt je wel iets over duurzaamheid tegenwoordig. Er zijn maar weinig mensen die weten wat duurzaamheid in de praktijk betekent.  

Onze passie volgen we in ieder geval als volgt:

familiäre Zusammenarbeit

echte

Handarbeit

setzen auf
Langlebigkeit

kurzer Transportweg

gesunder

Baumbestand

Onze principes

Menschenrechtsver-letzungen

umweltschädigende Materialien

Wegwerfwaren

illegale Baumrodungen

überflüssige

Transporte

Onze principes

Deutsches Holz für deutsche Massivholzmöbel selbst produziert

Unser Verhaltenskodex

Dieser Verhaltenskodex stellt die Grundsätze und Erwartungen dar, die wir als Organisation und Einzelpersonen befolgen, um eine nachhaltige und ethische Geschäftspraxis sicherzustellen. Wir unterwerfen uns damit Richtlinien, die strenger als die gesetzlichen Vorschriften sind.

01

Keine Verwendung von Social Media

Unsere Organisation verzichtet fast vollständig auf die Nutzung sozialer Medien, um keine Geschäftsmodelle zu unterstützen, die stark an gesellschaftlicher Polarisierung und psychischen Krankheiten profitieren.

02

Keine Deals mit autokratischen & diktatorischen Systemen

Wir verpflichten uns, keine Geschäftsbeziehungen mit autokratischen oder diktatorischen Regimen einzugehen, denn wir sind Befürworter der Demokratie und möchten nicht dafür verantwortlich sein, dass anderen Menschen diese verwehrt bleibt.

03

Keine Förderung von Menschenrechtsverletzungen

Unsere Organisation toleriert keinerlei Form von Menschenrechtsverletzungen. Wir verpflichten uns, Menschenrechte zu achten und zu fördern und arbeiten ausschließlich mit Partnern, die diese Werte teilen.

04

Keine Unterstützung illegaler Abholzungen

Wir setzen uns gegen illegale Abholzungen und die Zerstörung von Wäldern ein. Unsere Beschaffungspraktiken minimieren die Möglichkeit, dass Ressourcen aus illegalen Quellen verwendet werden.

05

Fast ausschließlich regionale Ressourcen

Unsere Organisation priorisiert die Nutzung regionaler Ressourcen, um lokale Wirtschaften zu unterstützen und den ökologischen Fußabdruck unserer Geschäftstätigkeiten zu minimieren. Wir streben danach, Lieferketten kurz zu halten und die lokale Beschaffung zu maximieren.

06

Nachhaltige Wirtschaft

Nachhaltigkeit steht im Zentrum unserer Geschäftspraktiken. Wir möchten eine Kreislaufwirtschaft fördern und setzen auf nachhaltige Prozesse, um die Umweltbelastung zu reduzieren und die Ressourceneffizienz zu erhöhen. Dies erreichen wir unter anderem durch eine hohe Produktqualität, die zur Langlebigkeit führt. 

07

Ethik in der Lieferkette

Unsere Lieferkette endet nicht in unserer Organisation. Wir verkaufen unsere Waren nicht wissentlich an Personen, deren Vermögen aus Quellen stammt, die im erheblichen Maße gegen unseren Verhaltenskodex verstoßen (insbesondere Punkt 2). Wir bitten unsere potentiellen Kunden, uns über Vermögensquellen zu informieren, die gegen unseren Kodex verstoßen könnten.

Schlussbemerkung

Die Einhaltung dieses Verhaltenskodex ist für unsere Organisation verbindlich. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieser Kodex unwissentlich verletzt wird. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Beispiele hören möchten, bei denen wir bewusst auf finanziellen Erfolg verzichtet haben, um diesen Kodex zu schützen. 

Thüringer Massivholz Unternehmen Betten Tische
bottom of page